Freitag, 22. November 2013

Pineapple Sherbet パイナップルシャーベット


Auch wenn der Apfel mein Lieblingsobst ist, so schmeckt mir dieses Sherbet besser als das Apple Sherbet.
Ob das am Gin liegt? ^_-

Zutaten

400 g Ananaspüree
100 g Wasser
70 g Zucker
10 ml Dry Gin

Zubereitung

Für den Sirup in einem Topf Zucker und Wasser zum Kochen bringen und etwa 30 sec köcheln lassen.
Das ergibt etwa 155 g Sirup. Etwas abkühlen lassen.

Den Sirup nach und nach ins Ananaspüree einrühren, bis man mit der Süße zufrieden ist.
Alkohol einrühren.

Die Schüssel in den Froster stellen.
Nach etwa 45 min sollte die Oberfläche begonnen haben zu gefrieren.
Ananasmus gut durchrühren, so dass die Eiskristalle zerkleinert werden und wieder eine homogene Masse entsteht.
Erneut in den Froster stellen für 30 - 40 min.
Dann wieder gut durchrühren. Das Ganze noch etwa 3x wiederholen.

Wenn man Ananas aus der Dose verwendet, kann man die Sirupherstellung weglassen und den Sirup aus der Dose verwenden. Wasser zum Verdünnen kann nach Bedarf zugegeben werden.


Das Rezept stammt aus dem Buch "はじめての手作りお菓子 Home made sweets", das ich im Einleitungspost (Buchvorstellung) zu dieser Reihe vorgestellt habe.

1 Kommentar:

  1. Das klingt ja super einfach ^_^ Kann ich mir gut vorstellen mal zu machen.

    Liebe Gruesse,
    Jade

    AntwortenLöschen