Freitag, 4. Januar 2013

Sieferts Thymiankekse


Sieferts Thymiankekse aus dem Kapitel "Neue Kreationen" sind nicht nur einfache Kekse, sondern diese Plätzchen sind gefüllt mit einer Orangen-Trüffel-Creme. Sehr apart.

Die Füllung gefiel mir so allerdings nicht ganz so gut und ich habe noch etwas von meiner selbstgemachten Karamellcreme dazugegeben.
Nach dem Füllen sollte man den Plätzchen auf jeden Fall Zeit geben durchzuziehen.
Ich fand sie erst zwei Tage später richtig gut, frisch gefüllt haben sie mir nicht so zugesagt.

Wenn man abbeißt, offenbart sich einem gleich der Thymiangeschmack. Beim Kauen kommt dann der Orangen-Schokogeschmack dazu und erzeugt ein stimmiges Geschmackserlebnis. Fein. Mal was ganz anderes.


Das getestete Rezept stammt aus dem Buch "Weihnachtsbäckerei, Meine Backrezepte für die Weihnachtszeit" von Bernd Siefert vom Tre Torri Verlag.

1 Kommentar: