Mittwoch, 19. September 2012

Tôfu-Meat-Ball Bentô

Und wieder ein paar Minuten Zeit, um Fotos zu machen. Ich glaub es kaum. Doch es war noch früh und dementsprechend dunkel draußen, so dass ich keine Tageslicht-Bilder machen konnte.

Heute gab es für beide Männer Tôfu-Hackfleischbällchen.



Während es gestern gestreift zuging, gab es heute Punkte. *g*

Kazus Bentô-Box kommt übrigens noch in die große Vesper-Box mit rein. Denn die anderen Kinder haben alle große Boxen dabei, und daher muss Kazu natürlich auch eine große Box haben.
so hat er es mir mal erklärt, als ich mal nur die kleine Box einpacken wollte. Nun ja, so ist die japanische Box wenigstens noch geschützt und zwei Äpfel mehr habe ich dann auch noch reingelegt. Mal sehen, was er isst.


 

1 Kommentar:

  1. So um langsam aber sicher mal wieder in meine Internet-Normalität zu kommen schreibe ich mal ein weiteren Kommentar^^
    Wenn du in nächster Zeit die Zeit findest (ich bin bestimmt der letzte Mensch, der da drängelt *g*) würde ich mich über eine Anleitung für die Bällchen freuen...mir haben die damals im Nazuna soooo gut geschmeckt und dank dir schmeckt mir inzwischen ja auch Tofu^^
    Ganz lieben Gruß von mir
    *Knuddel*

    P.S.: Mir gefallen die Punkte fast besser^^

    AntwortenLöschen