Dienstag, 25. September 2012

Die Drachen sind los!

22. September 2012, Herbstanfang!
Ich wünsche all meinen Lesern einen schönen Start in den Herbst!
Wie habt ihr diesen Tag verbracht? Bedeutet der Tag euch was? In Japan ist der Herbstanfang ja ein gesetzlicher Feiertag (秋分の日 shūbun no hi) und ich versuche an diesem Tag stets etwas Besonderes zu unternehmen. Denn ich liebe Anfänge. ^^

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft zu leben."
Hermann Hesse, Gedichte: 1, 119


Samstag, der 22. September 2012

Wir lassen den Tag ruhig beginnen. Vormittags spielen wir wieder Fotografieren und Kazu macht Quatsch.


Nachmittags geht es zum Drachenfest auf dem Tempelhofer Feld.
Wir sind schwer beeindruckt, wie viel hier los ist und Kazu schau gebannt zu, wie die Leute den grünen Lenkdrachen fliegen lassen.


Den hier fand er auch ganz "cool":


Zuerst hatte ich ja Bedenken herzukommen, da Kazu ja krank ist,  und es an dem Tag sehr, sehr windig war, aber da er kein Fieber mehr hatte, habe ich es dann doch gewagt. Und ich denke, es hat sich gelohnt. Auch wenn wir nicht lange geblieben sind, denn er hatte richtig Spaß heute.



Zum Schluss haben wir noch einen Blick auf die großen Drachen geworfen.


Auf dem Rückweg über die Wiese wollte dann Kazu noch auf der Wiese tollen. Da musste ich natürlich gleich die Kamera zücken. :-P


Wieder zu Hause konnte sich dann Kazu ausruhen und den kranken Papa nerven, während ich das Oreo-Cheesecake Rezept testete und dann noch ein Dinkelvollkornbrot buk.
Das Brot sollte eigentlich zum Abendbrot sein, aber ich brauchte dann doch länger. :-(
Vor dem Zu-Bett-gehen konnte ich dann aber doch nicht widerstehen und naschte den noch warmen Kanten auf. Mmmh. :-P
Mein Mann gönnte sich dann später auch noch ein paar Scheiben. Frisch gebackenes Brot ist einfach unwiderstehlich.^^

Ich finde, wir hatten einen schönen Herbstanfang. ^^ Ihr hoffentlich auch.

Sonntag, der 23. September 2012

Vormittags ist mal wieder Fotografieren angesagt. Zuerst der Oreo Cheesecake

dann das Brot.
Ich mit dem Brot:
Kazu mit dem Brot:
^___^

Heute kamen noch Dinkelbrötchen dazu, die wir alle auf einmal aufgegessen haben.


Nachmittags nahm ich mir die Zeit, den Erdnusscreme-Cheesecake aus der aktullen Lecker Bakery zu testen. Aber so ganz konnte der mich nicht überzeugen.

Nächste Woche wird es wieder viel Gebäck geben und am kommenden Wochenende steht das Törtchen-Testessen an. Mal sehen, welche Geschmackserlebnisse uns erwarten. Ich freu mich schon drauf.

Kommentare:

  1. Süße Bilder! Da hattest du ja einen wunderschönen Tag. Der Spruch am Anfang ist auch schön. Immer prositiv denken. ^^ Oreo Cheesecake macht mich voll an... xD

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Anfänge, aber ich mag auch das Beständige. Und am Herbst mag ich, dass er ein Ende einleitet. Ich habe in den letzten Wochen festgestellt, dass ich den Sommer nicht mochte und den Herbst beinahe schon herbeigesehnt habe. Mir macht es überhaupt nichts aus, dass es jetzt kälter ist und ich mich dicker anziehen muss. Im Gegenteil. Ich freue mich sehr auf diese Jahreszeit, auf die Veränderung, die sie mit sich bringt und all die tollen Leckereien =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deinen Blog so toll! :) Mach doch nicht immer so viel, was ich nachmachen möchte :D ich komm gar nicht hinterher^^ Danke für die tollen Rezepte! :)

    AntwortenLöschen
  4. Schön das es Kazu besser geht! Ich habe als Kind Drachen auch total geliebt und find sie immer noch extrem faszinierend! Die Bilder von ihm auf der Wiese sind echt toll!
    Schön, dass ihr so einen tollen Tag hattet!
    Die Oreo-Cheesecakes sind interessant und die Dinkelbrötchen sehen super toll aus!
    Freue mich schon sehr auf Sonntag :D *drück*

    AntwortenLöschen