Sonntag, 16. September 2012

Blogevent: Leckereien zum Verschenken


Bei Christina's Catchy Cakes gibt es ein Blogevent, das sich Leckerereien zum Verschenken nennt.

Und da die meisten sich von mir meist einen Chiffon Cake wünschen, dachte ich, dass das der richtige Kuchen ist, um an diesem Event teilzunehmen. Blieb nur die Frage, welche Geschmacksrichtung. Ich denke, mit Vanille liegt man immer richtig und daher schicke ich meinen Vanilla Chiffon Cake an den Start.
Ich hatte ihn ja schon mal als Give-away verschickt gehabt und weiß daher, dass sogar der Versand per Post möglich ist.


Vanilla Chiffon Cake
VANILLA CHIFFON CAKE

Zutaten für eine 17er Chiffon-Cake Form:

Eigelbmasse
3 Eigelbe (ca. 55 g)
20g Zucker
ein paar Tropfen Vanille-Essenz
50 ml Öl
70 ml Vanillemilch (ich hatte den Soja-Vanille-Drink von Rewe)
70 g Mehl

Eischnee
145 g Eiweiße
40 g Zucker

Zubereitung

Eigelbe mit Zucker leicht schaumig schlagen, Vanille-Essenz und Öl nach und nach einrühren, dann die Milch einrühren.
Zuletzt das Mehl dazu sieben und unterheben.

Eiweiße zu 80% aufschlagen und Zucker währenddessen hinzufügen.

Etwa ein Drittel des Eischnees unter die Eigelbmasse rühren.
Dann nochmals kurz das restliche Eiweiß schlagen und dieses dann am besten in zwei Etappen unter die Eigelbmasse ziehen.
Die Masse mit etwas Abstand an einer Stelle in die Form (die Form wird nicht gefettet!) fließen lassen.

Bei 180°C Ober- und Unterhitze 27 min backen.

Umgedreht auskühlen lassen.

Dann aus der Form lösen. Dazu einen Holzspieß oder eine Palette zwischen Kuchenform und Kuchen hineinstecken und langsam mit einer hoch und runter Bewegung den Kuchen vom Rand lösen.


Mit einem scharfen Sägemesser sägend und behutsam in Stücke schneiden und erst wenn der ganze Kuchen geschnitten ist, die Stücke herausnehmen.


P.S. Demnächst werde ich mal meinen Chiffon-Guide überarbeiten und fertigstellen.

Kommentare:

  1. oh wow Mari, da muss ich doch glatt weg dran teilnehmen, der sieht immer soooooo lecker aus und ich habe Chiffoncake noch nie probiert^^ Toll das du da mitmachst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *such und umher guck* wie kann man den denn ergattern? Lost wieder dein kleiner süßer aus?^^

      Löschen
    2. Oh Manja, da hast du was falsch verstanden. Ich selbst verlose nichts, sondern nehme mit diesem Post an der Verlosung teil.
      Aber ich wollte die Woche noch für Kathleen einen Chiffon Cake backen. Wenn du mir per Mail (Adresse siehe Impressum) deine Adresse zukommen lässt, schicke ich dir auch was.

      Löschen
  2. Yummi ich würde den auch gerne mal wieder machen aber meine Form is am sack und ich bin sicher auch schon mittlerweile aus der Übung. -__-*

    AntwortenLöschen