Samstag, 8. Oktober 2011

Süßkartoffeln mit Äpfeln


Das Rezept gefällt mir. ^^
Ich hatte ja im Asia-Supermarkt diese Süßkartoffeln gekauft:


Pur fand ich sie etwas trocken und langweilig und da kam mir dieses Rezept gerade recht.

Zutaten für 3-4 Portionen:

1 Apfel
1 Süßkartoffel (ersatzweise obiges Produkt)
3 EL Rosinen (wer mag)
1/2 - 1 EL Zitronensaft
1 - 2 EL Butter (bzw veganes Produkt)
etwas Zucker

Zubereitung:

Apfel waschen, achteln, entkernen und mit Schale in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden.
Mit Zitronensaft beträufeln.
Süßkartoffel waschen und mit Schale in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Kurz in Wasser legen.
Rosinen in heißem Wasser kurz einweichen.

Bratpfanne mit Butter einstreichen, Süßkartoffelscheiben reinlegen, mit Apfelscheiben bedecken, Rosinen darauf verteilen und mit Zucker bestreuen (den Zucker hatte ich vergessen).
Wenn genügend Zutaten da sind, kann das Ganze wiederholt werden, so dass man eine zweite Lage erhält.
Zum Schluss etwas Butter auf der Oberfläche verteilen.
Abdecken (mit Deckel oder Alufolie) und bei schwacher Hitze 20 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.